noscript-img

SAM Broadcaster
Cliff and The Shadows

Aktualisiert  01.12.2019

NEU!  NEU !

Wchentlich Samstags !

UK Charts TOP 40 - US Charts TOP 40 - Die Neueinsteiger in die deutsche Hitparade

 

 

Rock 'n' Roll Show
von und mit Herbert Hooke auf Memoryhits FM Radio- 14 tgig.
Die nchste Sendung:
 
The Cruncher Die Neue CD ist da. 20 Instrumentals by The Cruncher.
The Cruncher - DA CAPO

Label Collagen > bis nach unten scrollen !

Jeden Freitag ab 19 Uhr

Sendet eure Veranstaltungsposter im jpeg Format an jens.bohn@t-online.de

THE SHOW MUST GO ON:

 

 

Unsere Freunde aus Frankreich SHOTGUN LTD.

 

 

Listen to the Great Guitarsound of Peter Korving and renewed SEASIDE SHADOWS

https://www.youtube.com/watch?v=Qd7gSBuodRk

https://www.youtube.com/watch?v=i0v6Alvpa-I

https://www.youtube.com/watch?v=FHafBg8DR4w

https://www.facebook.com/groups/seasidestudio/

 https://www.facebook.com/infotheseasideshadows/

Unter Peters Foto der neue Link von GUITARBACKINGTRACKS.NL

Our Friends here J O E L A N D  P L U S from Switzerland

Tagesereignisse nach unten scrollen

Guitars Under The Polarstar , All What you Want, Here. Contact Gunnar Fredberg

MEMORYHITS FM JUKEBOX STORIES, FACTS, GEBURTS- und TODESTAGE Day By Day


MEMORYHITS Facts & JUKEBOX Stories -  Dezember  2005  

Fakten, Geburtstage und Ereignisse der Super-Pop Jahrzehnte 50s, 60s und 70s, day by day - 50 Jahre History Of Rock'n'Roll + C & W Music

Aktualisiert 01.12.2019

1.12.1935 - Woody Allen, Regisseur und schauspielender Komdiant erblickte heute das Licht der Welt. Er liebte die Musik der 40iger Jahre und bernahm das in vielen seiner Filme. In NY-Manhattan tritt er regelmssig als Klarinettist auf - just for fun.

1.12.1957 - "You Send Me" steht kurz davor, den Top no.1 Platz  der Hot 100 zu bernehmen und berschreitet die Millionengrenze  in den USA. Sam Cooke kommt zur 'Ed Sullivan-Show' zurck.Nun kann er den Song in voller Lnge prsentieren.

1.12.1960 - Paul McCartney und Pete Best werden nach einer Nacht im Gefngnis von Hamburg-St.Pauli aus Deutschland ausgewiesen. Unter Brandstiftungsverdacht wurden beide verhaftet, sie sollten ihr Zimmer in Brand gesteckt haben. Die Umstnde konnten nicht aufgeklrt werden, John Lennon konnte nichts nachgewiesen werden, so konnte er Deutschland am 10.12.60 unbescholten verlassen. George Harrison war wegen Minderjhrigkeit schon vor Wochen aus Deutschland ausgewiesen. Die Beatles spielten vorher u.a. im Indra, Kaiserkeller und Top-Ten Club.

2.12.1967 - Die Monkees schaffen wieder einen Nummer 1 Hit  mit der Longplay "Pisques, Aquarius, Capricorn & Jones Ltd". Damit gelingt dieser Gruppe etwas, was nicht einmal die Beatles schafften. Innerhalb eines Jahres platzierten die Monkees  vier LPs auf den ersten Platz der US-Hitparaden. Die anderen waren: "The Monkees", "More Of The Monkees" und "Headquarters"

3.12.1955 - "Sixteen Tons" , Tennessee Ernie Fords Version wird von Capitol Records auf den Markt gebracht. Sechs Wochen steht er an der Spitze der Charts. Der erste Crossover Hit der mit erstmaligem Speed die bestverkaufte Single in 1955 wird.

3.12.1971 - Im Casino von Montreux treten Frank Zappa & The Mothers Of Invention auf, als whrend des Konzerts ein Zuschauer eine Leuchtkugel abfeuert, die den Dachstuhl in Brand setzt. Niemand wird verletzt, aber Frank Zappa verliert seine Anlage im Wert von ber 50.000 $. Die Gruppe Deep Purple, die derzeit auch in Montreux weilten, um ihr Album "Machine Head" zu produzieren, bringt dieses Ereignis in der Single "Smoke On The Water" unter. Das Jahr und der Monat Dezember 1971 scheint fr Frank Zappa berhaupt eine schlechte Zeit: Am 10.12. wird er whrend eines Auftritt im Rainbow Theatre von einem eiferschtigen Freund eines weiblichen Zappa-Fans von der Bhne gestossen - er bricht sich Bein und Knchel und sitzt danach 9 Monate im Rollstuhl.

4.12.1956 - SUN Records; 706 Union Avenue , Memphis/Tennessee. Carl Perkins probt heute mit seiner Band und Jerry Lee Lewis als Pianist an einer mglichen neuen Single. Whrend der Proben kommen unangemeldet Johnny Cash und Elvis Presley einfach so mal vorbei. Die Memphis-Presse arrangiert schnell ein Fotosession. Johnny Cash verlsst das Studio wieder, nichtahnend was spter im Studio folgen sollte. Die Perkins-Band und Jerry Lee klimpern an ihren Instrumenten. Sam Philips stellt das Aufnahmegert ein, so entsteht die lange verschollene, legendre "Million Dollar Session". Jahrzehnte nur als Bootleg erhltlich, inzwischen offiziell im Handel zu kaufen. Elvis, Jerry Lee Lewis und Carl Perkins als Trio mit Gospel und Rockabilly.

5.12.1958 - Ritchie Valens ist mit seiner zweiten Single, Donna, auf dem Weg auf Platz 2, als er in seiner alten High School, der San Fernando High, ein Konzert gibt, dass fr den Film "Go, Johnny Go" aufgezeichnet wird.

6.12.1958 - Das Trio Teddy Bears erreicht Platz 1 mit der ersten Single des Trios To Know Him Is To Love Him. Es kommt beim beim Label Dore (wo Herb Alpert und Lou Adler arbeiten) heraus. Der Song wurde von einem Mitglied des Trios, dem damals 17-jhrigen Phil Spector, geschrieben.

7.12.1962 - Der 26-jhrige Bassist Bill Wyman, ehemaliger Gefreiter der Royal Air Force und Ex-Mitglied der Cliftons, hat beim Vorspielen fr die Rollin' Stones in Chelsea, Glck und wird engagiert. Zum ersten Mal wird er mit den Rollin' Stones kommende Woche  im Ricky Tick Club im Star & Gater Hotel in London auftreten.

7.12.1963 - In der Sendung Juke Box Jury bewerten die Beatles den Song There I've Said It Again von Bobby Vinton als Niete. Acht Wochen spter kicken sie den Song vom ersten Platz der US-Charts. Das Album With The Beatles steht an der Spitze der UK Charts. Es lst kurioserweise das Album Please Please Me ab. Beide Alben stehen ohne Unterbrechung von Mai 1963 bis Mai 1964 abwechselnd an der Chartspitze. With The Beatles wird zu ersten britischen LP-Millionseller.

5.12.1968 - Die Rolling Stones verffentlichen ihre LP "Beggars Banquet" und geben aus diesem Anlass eine Riesenparty in den Elizabethan Rooms im Kensington Gore Hotel in London.

6.12.1988Roy Orbison stirbt heute im in Hendersonville in der Nhe von Nashville an den Folgen eines Herinfarktes.

8.12.1961 - Die Supremes nehmen ihre zweite Single fr Tamla Motown in Detroit auf. Smokey Robinson hat  Your Heart Belongs To Me komponiert und wirkt auch als Produzent.

9.12.1961 - Die erste Single der Beach Boys erscheint: "Surfin" !

9.12.1968 - Graham Nash verlsst, wie angekndigt, nach einem Benefiz-Konzert der Hollies im London Palladium die Band um mit David Crosby und Stephen Stills, die sich gerade in London aufhalten, bei Proben von Crosby, Stills, Nash & Young dabei zu sein.

9.12.1980 - Am 8.12.1980 kehrte John Lennon von Plattenaufnahmen aus dem Studio zurck in seine Wohnung im Dakota-Haus in New York, als er von Mark David Chapman , dem John noch einige Stunden zuvor,  beim Verlassen seines Hauses Richtung Studio, ein Autogramm gab, mit sieben Schssen niedergestreckt wurde.

10.12.1949 - In den Cosimo Matassa's J & M Studios in New Orleans nimmt der damals 21-jhrige Fats Domino seinen ersten Millionseller auf: "The Fat Man". Weitere legendre Aufnahmen erfolgen an diesem Tag.

10.12.1967 - Gerade hatte sich der Soul-Star Otis Redding  eine Privatmaschine gekauft, um whrend einer langen Tournee beweglicher zu sein, als er auf dem Weg  zu einem Konzert abstrzte. Alle Bandmitglieder, The Bar-Keys, die Otis auf seiner Tournee begleiteten, kamen auch ums Leben.

11.12.1957 - Jerry Lee Lewis heirat heute seine 13-jhrige Cousine Myra Gail Brown, die Tochter seines Bassisten Jay, in Hernando, Mississippi. Myra gibt an 20 zu sein. In den Sdstaaten ist im allgemeinen eine Ehe zwischen Verwandten ersten und zweiten Grades nichts ungewhnliches. Jedoch ist Jerry noch mit seiner zweiten Frau , Jane Mitcham, verheiratet.  

11.12.1964 - Nach einer Party, so erzhlt eine Geschichte zum Tode von Sam Cooke, trat er irrtmlich in seinem Motel ins falsche Zimmer - seine Kleidung war wohl nicht geordnet, worauf sich die Dame, die hier wohnte - es war die Managerin des Hotels -, bedroht fhlte und ihn mit mehreren Schssen ttete.Sam wurde nur 29 Jahre alt. Wie so viele der 50s Stars: The best die young !

13.12.1959 - Die erste Recording Session der Everly Brothers, die ausserhalb von Nashville stattfindet, verndert den Stil der Everly's. Let It Be Me, ein von Gilbert Becaud geschriebener und vertonter Chanson wird in New York  in den Bell Studios aufgenommen. Zum erstenmal setzen die Everly's auf grosse Orchesterbegleitung.

13.12.1960 - Elvis Presley's  It's Now Or Never berspringt in England schon nach sechs Wochen die Millionenmarke: die millionste Kopie wird von Deccas Presswerk um 15:30 ausgeliefert. Damit wird der bisherige, britische Umsatzrekord von Harry Belafonte, der die Millionenauflage mit Mary's Boy Child 1957 in acht Wochen schaffte, gebrochen.

13.12.1961 - Mike Smith, Talentscout bei Decca-Records UK, sieht sich einen Auftritt der Fab Four im Cavern Club an. Daraufhin empfiehlt er den Decca-Bossen Probeaufnahmen mit den Beatles zu machen. 

14.12.1963 - Die Beatles brechen mit I Want To Hold Your Hand fnf Wochen lang alle Verkaufs- und Chartsrekorde. In England wurden knapp 1 Million vorbestellt, insgesamt wurden dort 1,5 Millionen verkauft, weltweit sogar 15 Millionen. Sie enthronen damit She Loves You. Der Super-Erfolg der Beatles ist derzeit durch andere Hits nicht zu stoppen.

15.12.1977 - Der Film "Saturday Night Fever" wird in New York uraufgefhrt.

15.12.1963 - Dinah Washington ( 29.8.24 *) starb nach der Einnahme einer berdosis Beruhigungstabletten, nachdem sie an ihrer Alkoholabhngigkeit verzweifelte.

16.12.1956 - Elvis Presley ist bei einem Benefiz-Auftritt zum 50. und letztem Mal Gast bei der 'Louisiana Hayride".

16.12.1964 - Angeregt durch den Erfolg von Radio Caroline (on 199), geht eine weitere Piratenstation auf Sendung, von der M.V. Galaxy aus, die ausserhalb der 5- km-Zone der britischen Hoheitsgewsser ankert. Die Finanziers von Radio London sind texanische Geschftsleute. Diese Piratenradios arbeiten bis August 1967. 

17.12.1954 - "Shake, Rattle & Roll" mit Bill Haley & His Comets kommt als erste Rock And Roll Platte  in die britische Hitparade. Platz 4 wird die hchste Position.

17.12.1964 - Tausende Trauergste erweisen Sam Cooke die letzte Ehre. Viele Kollegen nehmen an der Trauerfeier teil. Ray Charles singt Angels Keep Watching Over Me. Lou Rawls trgt mit Bobby Blue Bland Gospels vor. Es kommt whrend der Trauerfeier zu tumultartigen Szenen.

Dezember '57- Als Nebenaktivitt zum Rock & Roll moderierte Pat Boone seine erste Fernsehsendung....Die Firma Capitol Records hoffte, mit Gene Vincent die Antwort auf Elvis Presley gefunden zu haben, aber nach Be-Bop-A-Lula gelang ihm nur noch ein einziger Top 20 Hit , das 1957 verffentlichte Lotta Lovin'.

18.12.1947 - In Detroit nimmt der Tenorsaxophonist Wild Bill Moore den Titel "We're Gonna Rock, We're Gonna Roll" (R & B Charts # 14) auf. Von wegen Alan Freed der Erfinder der Bedeutung Rock'n Roll. Hier wars, schon-1948 !

18.12.1959 - "What Do You Want To Make These Eyes At Me For" ! Fr eine Woche steht Emile Ford mit diesem Titel zusammen mit Adam Faith auf Platz 1 in GB - die Nummer von Adam Faith heisst verkrzt "What Do You Want". Ein vllig anderes Lied.

18.12.1962 - Um ihren Vertrag zu erfllen, spielen die Beatles zum fnften und letzten Mal in Hamburg. Sie treten 12 weitere Abende im Star-Club im Vorprogramm zu Johnny & The Hurricanes auf. Ted Taylor von der Liverpooler Band King Size Taylor and The Dominoes zeichnet das Abschlusskonzert an Sylvester auf.. Die Platte kommt 1977 als Doppel-LP auf den Markt !  .....und ich war damals mit einer Husumer Clique dabei !!! JB

18.12.1983 - Mick Jagger ist Trauzeuge bei Keith Richards Hochzeit mit dem Model Patti Hansen. Keith feiert heute auch seinen 40. Geburtstag.

19.12.1955 - Heute nimmt Carl Perkins die R'n'R Classics "Blue Suede Shoes" und "Honey Don't" in den legendren SUN Records Studios in Memphis auf.

19.12.1957 - Die Einberufungskommission in Memphis , berreicht Elvis Presley die Einberufung zur Army. Tausende Teenager protestieren in Memphis und anderen Stdten.

20.12.1958 - George Harrison, Paul McCartney und John Lennon spielen als Quarrymen bei der Hochzeit von Herrisons Bruder Harry im Haus der Familie am Upton Green in Liverpool.

20.12.1973 - Am 12.12. wurde Bobby Darin (14.5.36) in ein Krankenhaus eingeliefert - eine Herzschwche, an der er seit seiner Jugendzeit litt, machte sich bemerkbar. Am 20.12. wurde er operiert - noch auf dem OP-Tisch starb er. "Dream Lover" !

21.12.1969 - Diana Ross & The Supremes treten letztmalig gemeinsam auf. In der 'Ed Sullivan Show' singen sie "Someday We'll Be Together".

21.12.1970 - Elvis Presley stattet dem White House in Washington einen Besuch ab und bittet Prsident Nixon darum, freier Bundesagent werden zu knnen, um bei der Bekmpfung des Drogenproblems mitzuhelfen.

23.12.1957 - Bobby Helms erreicht die Hitparade mit Jingle Bell Rock, einem Crossover Hit, der sowohl die Country-Charts als auch die Pop-Charts toppte.

23.12.1960 - Im New Yorker Brooklyn-Paramount-Theatre hat die einwchige Christmas Rock'n Roll Show mit dem 17-jhrigen Bobby Vee, Neil Sedaka, Bo Diddley, Chubby Checker, The Drifters, Skyliners, Dante & The Evergreens, Ray Charles, Johnny Burnette, Coasters und Dion Premiere. (was fr eine geballte Ladung an Stars). Mit im Aufgebot The Shirelles die kurz darauf mit Will You Still Love Me Tomorrow Nummer 1 der US-Charts wurden.

23.12.1964 - Whrend eines Fluges von L.A. nach Houston hat der Chef der Beach Boys, Brian Wilson, einen Nervenzusammenbruch. Er entschliesst sich danach, nicht mehr aufzutreten.

23.12.1966 - "Ready, Steady, Go !" Eine der bedeutendsten, die Beatwelle untersttzende, britische TV-Musik-Sendung, wird zum letzten Mal ausgestrahlt. Schade !

26.12.1958 - Johnny Cash promotet The Fabulous Johnny Cash, sein erstes Album fr Columbia (CBS, heute BMG/SONY). Johnny ist derzeit der Star einer  Show im Hotel Showboat in Las Vegas, an der auch die Sons of The Pioneers, Bob Luman und Tex Ritter beteiligt sind.

26.12.1964 - In der Musikpresse dieser Woche wnschen die Rolling Stones per Anzeige allen verarmten Frisren samt Familien schne Weihnachten. Wer ging in dieser Zeit noch zum Friseur ! Pilzkopf und Rolling Stones-Frisur waren in - da brauchst keinen Friseur !

27.12.1978 - Bob Luman (15.4.37) stirbt im Alter von 41 Jahren. Der Rockabilly-Teenballad-Country Rocker starb nach einer Lungenentzndung vllig unerwartet in Nashvillle. Songs wie Let's Think About Living, Interstate 40, Still Loving You, Lonely Women Make Good Lovers und viele andere  lassen ihn, bei denen, die seine Songs und Bob  kennen, unvergesslich sein !

29.12.1961 - Im sonnigen Kalifornien kommt die Surf-Musik-Welle ins Rollen. Im Rendezvous Ballroom in L.A. treten die Beach Boys neben Dick Dale, den Surfaris (eine Teenager Gruppe aus Glendora) und den Challengers auf. In der Pause spielen sie 2 Songs und kommen sehr gut an. Dick Dale, ehemals Country- und Rockabilly-Mchtegern-Star bestimmt mit seinem stark verhallten Stakkato-Gitarren-Sound, dem Rhytmus seiner  Band die knftigen Generationen von Surfbands.

29.12.1963 - Erstmals taucht in den Billboard-US-Charts der Name Merle Haggard auf. Zwischen  1957  und 1960 hatte er knapp 3 Jahre im Staatsgefngnis St.Quentin wegen Diebstahls gesessen. Nun sang er in den Country Charts "Sing A Sad Song".

30.12.1957 - In Las Vegas heiraten heute Steve Lawrence und Eydie Gorme, beide, einzeln und als Duo erfolgreich mit "Footsteps" und "Blame It on The Bossa Nova".

31.12.1961 - Erstmals treten die Beach Boys unter ihrem Bandnamen auf. 300 $ ist ihre Gage bei ihrem Auftritt in Long Beach , California.

31.12.1985 - Rick Nelson (8.5.40*) strzt mit seiner Band Stone Canyon Band mit seinem Privatjet ab. Keiner berlebt.

 

01.12.1944   Densmore, John "Doors",  61 Jahre
01.12.1944   Grima, Charlie "Wizzard",  61 Jahre
01.12.1959   Jansen, Steve "Japan",  46 Jahre
01.12.1945   Midler, Bette,  60 Jahre
01.12.1932   Monro, Matt + 07.02.85,  73 Jahre
01.12.1946   O'Sullivan, Gilbert,  59 Jahre
01.12.1934   Paul, Billy,  71 Jahre
01.12.1935   Rawls, Lou,  70 Jahre
01.12.1963   Reid, Sam "Glass Tiger",  42 Jahre
01.12.1925   Thomas, Peter "Soundorchester" ('Raumpatrouille'),  80 Jahre
01.12.1949   van der Wal, Klaasje "Shocking Blue",  56 Jahre

02.12.1942   Bluechel jr., Ted "Association",  63 Jahre
02.12.1952   Kingsbery, Peter "Cock Robin",  53 Jahre
02.12.1952   McDonald, Michael "Doobie Brothers" ,  53 Jahre
02.12.1941   McGuinness, Tom "Manfred Mann" "McGuinness Flint",  64 Jahre
02.12.1943   Munden, Dave "Brian Poole & The Tremeloes" "Tremeloes",  62 Jahre
02.12.1960   Savage, Rick "Def Leppard",  45 Jahre
02.12.1960   Youngblood, Sydney,  45 Jahre

03.12.1932   Brokken, Corry,  73 Jahre
03.12.1931   Degenhardt, Franz Josef,  74 Jahre
03.12.1950   Hoffmann, Michael "Hoffmann & Hoffmann",  55 Jahre
03.12.1942   Lewis, Ken "Ivy League" "Flowerpot Men",  63 Jahre
03.12.1946   Malcolm, Vic "Geordie",  59 Jahre
03.12.1944   McTell, Ralph,  61 Jahre
03.12.1945   Nicholas, Paul,  60 Jahre
03.12.1948   Osbourne, Ozzy "Black Sabbath",  57 Jahre
03.12.1949   Shulman, Ray "Simon Dupree & The Big Sound",  56 Jahre
03.12.1952   Smith, Mel "Mel & Kim",  53 Jahre
03.12.1951   Stevens, Nicky "Brotherhood Of Man",  54 Jahre
03.12.1951   Stock, Mike "Stock, Aitken, Waterman",  54 Jahre
03.12.1948   Thomas, Mickey "Jefferson Airplane, Jefferson Starship",  57 Jahre
03.12.1948   van Geffen, Hans "Hank The Knife & The Jets",  57 Jahre
03.12.1928   Williams, Andy,  77 Jahre

04.12.1949   Anderson, G.G.,  56 Jahre
04.12.1943   Becker, Werner alias Anthony Ventura "Randy Pie",  62 Jahre
04.12.1940   Cannon, Freddy,  65 Jahre
04.12.1942   Hillman, Chris "Byrds",  63 Jahre
04.12.1979   Kelly, Maite "Kelly Family",  26 Jahre
04.12.1934   Martindale, Wink,  71 Jahre
04.12.1951   Rossington, Gary "Lynyrd Skynyrd",  54 Jahre
04.12.1948   Southside Johnny (Johnny Lyon),  57 Jahre
04.12.1944   Wilson, Dennis "Beach Boys" + 28.12.83,  61 Jahre

05.12.1948   Cale, J.J.,  57 Jahre
05.12.1942   Dreilich, Herbert "Karat",  63 Jahre
05.12.1977   Kelly, Patrick 'Paddy' "Kelly Family",  28 Jahre
05.12.1946   Kim, Andy,  59 Jahre
05.12.1947   Messina, Jim "Buffalo Springfield" "Loggins & Messina",  58 Jahre
05.12.1963   Pettigrew, Charles "Charles & Eddie",  42 Jahre
05.12.1960   Russell, Jack "Great White",  45 Jahre
05.12.1944   Sideras, Lucas "Aphrodite's Child",  61 Jahre

06.12.1957   Barbarossa, Dave "Beats International",  48 Jahre
06.12.1920   Brubeck, Dave,  85 Jahre
06.12.1956   Buck, Peter "R.E.M.",  49 Jahre
06.12.1955   Buckler, Rick "Jam",  50 Jahre
06.12.1970   Ekberg, Ulf 'Buddah' "Ace Of Base",  35 Jahre
06.12.1944   Fryer, Fritz "Four Pennies",  61 Jahre
06.12.1950   Grob, Jeff "Looking Glass",  55 Jahre
06.12.1944   King, Jonathan "Sakkarin" "Shag" "One Hundred Ton And A Feather" "Weathermen" "Sound 9418" "Bubblerock",  61 Jahre
06.12.1948   Mller-Westernhagen, Marius,  57 Jahre
06.12.1947   Simmons, Kim "Savoy Brown",  58 Jahre
06.12.1955   Tudor-Pole, Edward "Tenpole Tudor",  50 Jahre
06.12.1962   Watt, Ben "Everything But The Girl",  43 Jahre
06.12.1943   West, Keith,  62 Jahre

07.12.1963   Brcken, Claudia "Propaganda",  42 Jahre
07.12.1942   Chapin, Harry + 16.07.81,  63 Jahre
07.12.1970   Layton, Lindy "Beats International",  35 Jahre
07.12.1954   Nolan, Mike "Bucks Fizz",  51 Jahre
07.12.1949   Waits, Tom,  56 Jahre

08.12.1947   Allman, Gregg "Allman Brothers Band",  58 Jahre
08.12.1944   Baker, George,  61 Jahre
08.12.1939   Butler, Jerry "Impressions",  66 Jahre
08.12.1957   Collen, Phil "Def Leppard",  48 Jahre
08.12.1925   Davis, Sammy Jr. + 16.05.1990,  80 Jahre
08.12.1942   Elliott, Bobby "Hollies",  63 Jahre
08.12.1944   Fox, Noosha "Fox",  61 Jahre
08.12.1946   Knight, Graham "Marmalade",  59 Jahre
08.12.1948   Marsh, Henry "Sailor",  57 Jahre
08.12.1943   Morrison, Jim "Doors" + 03.07.1971,  62 Jahre
08.12.1943   Pickers, Lee "Bloodrock",  62 Jahre
08.12.1959   Rutherford, Paul "Frankie Goes To Hollywood",  46 Jahre
08.12.1949   Shulman, Ray "Simon Dupree & Big Sound",  56 Jahre
08.12.1946   van Haaften, Jan "Hank The Knife & The Jets",  59 Jahre

09.12.1950   Armatrading, Joan,  55 Jahre
09.12.1944   Brickley, Shirley "Orlons",  61 Jahre
09.12.1966   Block, Paul "Rammstein",  39 Jahre
09.12.1948   Dunaway, Dennis "Alice Cooper",  57 Jahre
09.12.1970   Foley, Zac "EMF",  35 Jahre
09.12.1944   Innes, Neil "Bonzo Dog Doo-Dah Band" "McGuinness Flint" ,  61 Jahre
09.12.1964   Kerkeling, Hape,  41 Jahre
09.12.1957   Osmond, Donny "Osmonds",  48 Jahre

10.12.1958   DeMacque, Lawrie Pepsi "Pepsi & Shirlie",  47 Jahre
10.12.1952   Dey, Susan "Partridge Family",  53 Jahre
10.12.1957   Hardcastle, Paul,  48 Jahre
10.12.1946   Kefford, Ace "Move",  59 Jahre
10.12.1947   Orange, Walter Clyde "Commodores",  58 Jahre
10.12.1942   Sarstedt, Peter,  63 Jahre
10.12.1946   Smart, Keith "Wizzard",  59 Jahre
10.12.1945   Tavares, Ralph "Tavares",  60 Jahre

11.12.1940   Gates, David "Bread",  65 Jahre
11.12.1954   Jackson, Jermaine "Jackson 5" "Jacksons",  51 Jahre
11.12.1944   Lee, Brenda,  61 Jahre
11.12.1945   Pickett, Robert "Sugarloaf",  60 Jahre
11.12.1954   Ray, Rita "Darts" "Rocky Sharpe & Replays",  51 Jahre
11.12.1958   Sixx, Nikki "Motley Crue",  47 Jahre

12.12.1953   Baird, Dan "Georgia Satellites",  52 Jahre
12.12.1943   Betts, Dickey "Allman Brothers Band",  62 Jahre
12.12.1950   Blue, Barry,  55 Jahre
12.12.1947   Bonnet, Graham "Marbles" "Rainbow" ,  58 Jahre
12.12.1964   Brown, Jeff Aaron "Pasadenas",  41 Jahre
12.12.1946   Bunker, Clive "Jethro Tull",  59 Jahre
12.12.1942   Cluskey, Declane "Bachelors",  63 Jahre
12.12.1959   E., Sheila,  46 Jahre
12.12.1947   Farrell, Louie "Gun",  58 Jahre
12.12.1938   Francis, Connie,  67 Jahre
12.12.1944   Halliday, Hugh "Unit Four Plus Two",  61 Jahre
12.12.1942   Heron, Mike "Incredible String Band",  63 Jahre
12.12.1948   Jackson, Ray "Lindisfarne",  57 Jahre
12.12.1941   Kirkham, Terry "Association",  64 Jahre
12.12.1953   Kulick, Bruce "Kiss",  52 Jahre
12.12.1966   O'Connor, Sinad,  39 Jahre
12.12.1947   Scala, Ralph "Blues Magoos",  58 Jahre
12.12.1915   Sinatra, Frank + 14.05.1998,  90 Jahre
12.12.1943   Smith, Mike "Dave Clark Five",  62 Jahre
12.12.1953   St. John, Mark "Kiss",  52 Jahre
12.12.1945   Ward, Alan "Honeycombs",  60 Jahre
12.12.1940   Warwick, Dionne,  65 Jahre
12.12.1943   Washington, Grover Jr.,  62 Jahre
12.12.1945   Williams, Tony "Lifetime",  60 Jahre

13.12.1954   Averre, Berton "Knack",  51 Jahre
13.12.1948   Baxter, Jeffrey Skunk "Steely Dan" "Doobie Brothers",  57 Jahre
13.12.1944   Caines, Ron "East Of Eden",  61 Jahre
13.12.1948   Gomez, Tony "Foundations",  57 Jahre
13.12.1938   Heino,  67 Jahre
13.12.1953   Kurzhals, Thomas "Karat",  52 Jahre
13.12.1952   Love, Alan "Merlin",  53 Jahre
13.12.1948   Nugent, Ted "Amboy Dukes" "Damn Yankees",  57 Jahre
13.12.1948   O'List, David "Nice",  57 Jahre
13.12.1959   Torpey, Pat "Mr. Big",  46 Jahre
13.12.1944   Webb, Marti,  61 Jahre

14.12.1943   Allen, Frank "Cliff Bennett & Rebel Rousers" "Searchers",  62 Jahre
14.12.1964   B., Bela "Die rzte",  41 Jahre
14.12.1946   Birkin, Jane,  59 Jahre
14.12.1951   Krger, Mike,  54 Jahre
14.12.1946   McAuley, Jack "Them",  59 Jahre
14.12.1932   Rich, Charlie + 25.07.95,  73 Jahre
14.12.1958   Scott, Mike "Waterboys",  47 Jahre
14.12.1946   Vincent, Joyce "Dawn",  59 Jahre
14.12.1949   Williams, Cliff "AC/DC",  56 Jahre

15.12.1946   Appice, Carmine "Vanilla Fudge" "Cactus" "Rod Stewart Band",  59 Jahre
15.12.1961   Beggs, Nick "Kajagoogoo",  44 Jahre
15.12.1939   Birdsong, Cindy "Supremes",  66 Jahre
15.12.1942   Clark, Dave "Dave Clark Five",  63 Jahre
15.12.1949   Johnson, Don,  56 Jahre
15.12.1921   Knneke, Evelyn,  84 Jahre
15.12.1946   Ray, Harry "Moments",  59 Jahre
15.12.1955   Simonon, Paul "Clash",  50 Jahre

16.12.1946   Andersson, Benny "ABBA",  59 Jahre
16.12.1932   Denver, Karl,  73 Jahre
16.12.1949   Gibbons, Billy "ZZ Top",  56 Jahre
16.12.1943   Hicks, Tony "Hollies",  62 Jahre
16.12.1939   MacKenna, Barry "Dubliners",  66 Jahre
16.12.1971   McCary, Michael Bass "Boyz II Men",  34 Jahre
16.12.1940   Tinsley, Mick "Hedgehoppers Anonymous",  65 Jahre

17.12.1950   Barrett, Carlton "Upsetters" "Bob Marley & The Wailers",  55 Jahre
17.12.1948   Bonfanti, Jim "Raspberries",  57 Jahre
17.12.1942   Butterfield, Paul "Paul Butterfield Bluesband" + 04.05.1987,  63 Jahre
17.12.1961   Dallin, Sarah "Bananarama",  44 Jahre
17.12.1941   Dee, Dave "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick And Tich",  64 Jahre
17.12.1953   Gane, Mark "Martha & The Muffins",  52 Jahre
17.12.1939   Kendricks, Eddie "Temptations" + 05.10.1992,  66 Jahre
17.12.1958   Mills, Mike "R.E.M.",  47 Jahre
17.12.1937   Neville, Art "Neville Brothers",  68 Jahre
17.12.1949   Rodgers, Paul "Free" "Bad Company" "Firm",  56 Jahre
17.12.1948   Way, Darryl "Curved Air",  57 Jahre

18.12.1941   Andrews, Sam "Big Brother & Holding Company",  64 Jahre
18.12.1938   Chandler, Bryan James Chas "Animals" + 17.07.1996,  67 Jahre
18.12.1963   De Angelo, Nino,  42 Jahre
18.12.1953   Easton, Elliot "Cars",  52 Jahre
18.12.1948   Gask, Bill Buddy "Showaddywaddy",  57 Jahre
18.12.1950   Johnson, Martha "Martha & The Muffins",  55 Jahre
18.12.1953   Keyes, Bobby,  52 Jahre
18.12.1944   Leonard, Deke "Man" "Iceberg",  61 Jahre
18.12.1943   Richards, Keith "Rolling Stones",  62 Jahre
18.12.1948   Voulzy, Laurent,  57 Jahre

19.12.1964   Becker, Ben - Schauspieler,  41 Jahre
19.12.1934   Carrell, Rudi,  71 Jahre
19.12.1967   Eichstadt, Klaus "Ugly Kid Joe",  38 Jahre
19.12.1944   Lee, Alvin "Ten Years After",  61 Jahre
19.12.1958   Limahl "Kajagoogoo",  47 Jahre
19.12.1940   McEuen, John "Nitty Gritty Dirt Band",  65 Jahre
19.12.1952   Murphy, Walter,  53 Jahre
19.12.1940   Ochs, Phil + 09.04.1976,  65 Jahre
19.12.1915   Piaf, Edith + 11.10.1963,  90 Jahre
19.12.1941   White, Maurice "Earth, Wind & Fire",  64 Jahre
19.12.1944   Yanovsky, Zal "Lovin' Spoonful" + 13.12.2002 - heart attack,  61 Jahre

20.12.1957   Baker, Anita,  48 Jahre
20.12.1957   Bragg, Billy,  48 Jahre
20.12.1947   Cinquetti, Gigliola,  58 Jahre
20.12.1944   Colomby, Bobby "Blood, Sweat & Tears",  61 Jahre
20.12.1947   Courtney, Lloyd "Arrival",  58 Jahre
20.12.1945   Criss, Peter "Kiss",  60 Jahre
20.12.1946   Dias, Denny "Steely Dan",  59 Jahre
20.12.1972   Kelly, Joey "Kelly Family",  33 Jahre
20.12.1948   Parsons, Alan "Alan Parsons Project",  57 Jahre
20.12.1957   Ward, Anita,  48 Jahre
20.12.1940   Willis, Larry "Blood, Sweat & Tears",  65 Jahre
20.12.1948   Wright, Steve "Easybeats",  57 Jahre

21.12.1947   Dalton, John "Creation" "Kinks",  58 Jahre
21.12.1948   Gordon, Barry,  57 Jahre
21.12.1946   James, Laughton "Cupid's Inspiration",  59 Jahre
21.12.1943   Lee, Albert "Thunderbirds" "Heads, Hands & Feet",  62 Jahre
21.12.1957   Lewis, Tony "Outfield",  48 Jahre
21.12.1943   McCrae, Gwen,  62 Jahre
21.12.1942   Mey, Reinhard,  63 Jahre
21.12.1946   Peek, Kevin "Sky",  59 Jahre
21.12.1942   Thomas, Carla,  63 Jahre
21.12.1945   Wilsher, Mick "New Vaudeville Band",  60 Jahre
21.12.1946   Wilson, Carl "Beach Boys" + 06.12.1998,  59 Jahre
21.12.1940   Zappa, Frank + 04.12.1993,  65 Jahre

22.12.1944   De Angelis, Guido "Oliver Onions",  61 Jahre
22.12.1949   Gibb, Maurice "Bee Gees" + 12.01.2003 in Miami,  56 Jahre
22.12.1949   Gibb, Robin "Bee Gees",  56 Jahre
22.12.1950   Holm, Nino "Erste Allgemeine Verunsicherung",  55 Jahre
22.12.1944   Jenkins, Barry "Nashville Teens" "Animals" ,  61 Jahre
22.12.1961   Krumminga, Helmut, guit, "BAP" seit 1999,  44 Jahre
22.12.1946   Neilsen, Rick "Cheap Trick",  59 Jahre
22.12.1972   Paradis, Vanessa,  33 Jahre
22.12.1957   Ross, Ricky "Deacon Blue",  48 Jahre
22.12.1950   Williams, Alan "Rubettes",  55 Jahre

23.12.1948   Bender, Ariel "Mott The Hoople",  57 Jahre
23.12.1945   Bushy, Ron "Iron Butterfly",  60 Jahre
23.12.1948   Grosvenor, Luther "Stealer's Wheel",  57 Jahre
23.12.1941   Hardin, Tim + 29.12.1980,  64 Jahre
23.12.1940   Kaukonen, Jorma "Jefferson Airplane/Jefferson Starship",  65 Jahre
23.12.1981   Kelly, Angelo "Kelly Family",  24 Jahre
23.12.1939   Kidd, Johnny "Johnny Kidd & The Pirates",  66 Jahre
23.12.1955   Murray, Dave "Iron Maiden",  50 Jahre
23.12.1935   Phillips, Esther,  70 Jahre
23.12.1940   Record, Eugene "Chi-Lites",  65 Jahre
23.12.1953   Schneider, Helen,  52 Jahre

24.12.1946   Akkerman, Jan "Focus",  59 Jahre
24.12.1920   Bartholomew, Dave,  85 Jahre
24.12.1957   Burden, Ian "Human League",  48 Jahre
24.12.1926   Dorsey, Lee,  79 Jahre
24.12.1945   Lemmy "Motrhead",  60 Jahre
24.12.1951   Pohlmann, Beppo "Gebrder Blattschuss",  54 Jahre
24.12.1947   Shuttleworth, Paul "Kursaal Flyers",  58 Jahre

25.12.1940   Brown, Pete "Texter von Cream",  65 Jahre
25.12.1946   Buffett, Jimmy,  59 Jahre
25.12.1954   Campbell, Robin "UB 40",  51 Jahre
25.12.1937   Isley, O'Kelly "Isley Brothers" + 31.03.1986,  68 Jahre
25.12.1954   Lennox, Annie "Tourists" "Eurythmics" ,  51 Jahre
25.12.1932   Little Richard,  73 Jahre
25.12.1943   Lucas, Trevor "Fotheringay" "Fairport Convention",  62 Jahre
25.12.1957   MacGowan, Shane "Pogues",  48 Jahre
25.12.1946   Rainford, Tina,  59 Jahre
25.12.1945   Redding, Noel "Jimi Hendrix Experience" "Fat Matress" + 11.05.2003,  60 Jahre
25.12.1944   Vestine, Henry "Canned Heat",  61 Jahre

26.12.1945   Beek, Pierre J. "Hank The Knife & The Jets",  60 Jahre
26.12.1956   Busse, Michael "Spider Murphy Gang",  49 Jahre
26.12.1946   Edwards, Gordon "Pretty Things",  59 Jahre
26.12.1935   Fakir, Abdul Duke "Four Tops",  70 Jahre
26.12.1940   Spector, Phil "Teddy Bears",  65 Jahre
26.12.1963   Ulrich, Lars "Metallica",  42 Jahre

27.12.1948   Byrom, Larry "Steppenwolf",  57 Jahre
27.12.1901   Dietrich, Marlene + 06.05.1992,  104 Jahre
27.12.1969   Edwards, Richey "Manic Street Preachers",  36 Jahre
27.12.1944   Jones, Mick "Foreigner",  61 Jahre
27.12.1952   Knopfler, David "Dire Straits",  53 Jahre
27.12.1941   Maguire, Leslie "Gerry & The Pacemakers",  64 Jahre
27.12.1931   Moore, Scotty "Gitarrist Elvis Presley",  74 Jahre
27.12.1942   Pinder, Mike "Moody Blues",  63 Jahre
27.12.1943   Rowberry, Dave "Animals",  62 Jahre
27.12.1943   Sinfield, Peter "King Crimson",  62 Jahre
27.12.1943   Sulke, Stephan,  62 Jahre

28.12.1950   Chilton, Alex "Box Tops",  55 Jahre
28.12.1953   Clayderman, Richard,  52 Jahre
28.12.1947   Diamonde, Dick "Easybeats",  58 Jahre
28.12.1925   Knef, Hildegard + 01.02.2002 in Berlin,  80 Jahre
28.12.1951   Montagn, Gilbert,  54 Jahre
28.12.1946   Winter, Edgar,  59 Jahre

29.12.1951   Elliman, Yvonne,  54 Jahre
29.12.1946   Faithfull, Marianne,  59 Jahre
29.12.1937   Heck, Dieter "Thomas",  68 Jahre
29.12.1947   Powell, Cozy "Rainbow" "Emerson, Lake & Powell" "Whitesnake" + 25.04.1998,  58 Jahre
29.12.1948   Spinosa, Charlie "John Fred & His Playboy Band",  57 Jahre
29.12.1942   Thomas, Ray "Moody Blues",  63 Jahre

30.12.1968   D., Thomas "Die Fantastischen Vier",  37 Jahre
30.12.1935   Dauner, Wolfgang,  70 Jahre
30.12.1928   Diddley, Bo,  77 Jahre
30.12.1970   Heinrich, Jasmin "Ice MC",  35 Jahre
30.12.1945   Jones, Davy "Monkees",  60 Jahre
30.12.1947   Lynne, Jeff "Move" "Electric Light Orchestra",  58 Jahre
30.12.1942   Nesmith, Michael "Monkees",  63 Jahre
30.12.1939   Shannon, Del,  66 Jahre
30.12.1946   Smith, Patti,  59 Jahre
30.12.1959   Ullman, Tracey,  46 Jahre

31.12.1947   Cummings, Burton "Guess Who",  58 Jahre
31.12.1943   Denver, John + 13.10.1997,  62 Jahre
31.12.1951   Hamilton, Tom "Aerosmith",  54 Jahre
31.12.1935   Herbolzheimer, Peter,  70 Jahre
31.12.1950   Ingram, Willy Ray "Spider Murphy Gang",  55 Jahre
31.12.1936   Leismann, Werner "Leismann, Renate & Werner",  69 Jahre
31.12.1943   Lietz, Klaus Peter Leo "Lords",  62 Jahre
31.12.1936   Malmkvist, Siw,  69 Jahre
31.12.1972   McIntyre, Joe "New Kids On The Block",  33 Jahre
31.12.1940   Neumeier, Mani "Guru Guru",  65 Jahre
31.12.1943   Quaife, Pete "Kinks",  62 Jahre
31.12.1945   Robinson, Roy "Titanic",  60 Jahre
31.12.1946   Smith, Patti "Patti Smith Group",  59 Jahre
31.12.1948   Summer, Donna,  57 Jahre
31.12.1942   Summers, Andy "Police",  63 Jahre

 

 

http://www.memoryhits.com (Webseite)
http://www.memoryhits.radio.fr (en franais)
http://www.memoryhits.radio.de (in Deutsch) -->>> Deutschland
http://www.memoryhits.radio.at (in Deutsch) -->>> Oesterreich
http://memoryhits.rad.io (en
glish)

http://memoryhits.radio.it/

http://memoryhits.radio.es/

http://memoryhits.radio.se/

http://memoryhits.radio.pt/

http://memoryhits.radio.dk/

http://streema.com/radios/Heart_Beat_Radio_Memory_Hits

http://www.goldmusic.de/radio/station/memoryhits.com/

http://www.phonostar.de/radio/memoryhitsfmheartbeatradio

https://www.radionomy.com/de/radio/MemoryhitsFM/index

http://www.radio-player.de/sender/memoryhits-fm,13851.html

 http://www.surfmusik.de/radio/memoryhits-fm,13851.html

http://www.radio.pervii.com/de/radio/98360.htm

http://radiodebox.de/play.php?id=7134&co=Germany

http://peaq.flowlive.com/p#!/chfr/content/radio/600000-memoryhits-fm

http://www.radioways.fr/radio/memoryhits-fmheartbeatradio.htmlhttp://www.the-radio.ru/online-389-w128

http://www.radioshaker.com/radio-stations/retro/oldies/radio-memoryhits-fm.html

Tired of the Top 40? Here are some the best Oldie stations in the country and beyond: http://www.cheepvynil.com/cheep-radio.html

http://streame.co/fr/Radio_Online_Heart_Beat_Radio_Memory_Hits_Nonnenhorn

http://www.radio.visnsoft.com/02/r069.htm

ans many more

 

 


 

 
Aus der NORDIC GUITAR SERIE von Gunnar Fredberg
VOL. 12

Karlskogavgen 23
681 40  Kristinehamn
Telefon: 0550-148 45
Mobil: 076-825 96 83

E-post: admin@carelia.se  THE BEST OF SCANDINAVIA'S SHADOWMANIA

****************************************************************************************

  •  

 

Bitte unterstützen Sie unser Webradio mit einer kleinen Spende, 1 Euro reicht schon, Danke !